hallochamps.ch: Erolind Sylaj, über welche Stationen bist du zum FCSG gekommen?

Ich habe beim FC St. Margrethen begonnen Fussball zu spielen. Bereit im Alter von 14 Jahren durfte ich mit der ersten Mannschaft des Vereins spielen und trainieren. Es brauchte zwei Jahre, bis ich mich als 16-Jähriger in der ersten Mannschaft als Stammspieler etablieren konnte. Ein Jahr spielte ich danach in der 2. Liga Interregio und durfte dann zum FCSG in die U21 wechseln.

hallochamps.ch: Was sind deine Stärken auf dem Fussballplatz?

Meine Stärken sehe ich vor allem in den Bereichen Dribbling und Schnelligkeit.

hallochamps.ch: Wer ist dein Vorbild?

Das ist ganz klar Lionel Messi.

hallochamps.ch: Wenn du wählen könntest, für welchen Verein würdest du gerne einmal spielen?

Mein Lieblingsverein ist der FC Barcelona. Für Barcelona zu spielen wäre mein Traum.

hallochamps.ch: Was sind deine Ziele für die nächste Saison?

Ich möchte weiterhin in jedem Training Vollgas geben, damit ich so viele Spiele wie möglich bestreiten darf.

 
Die FCSG-Traum-Elf von U21-Spieler Erolind Sylaj.